Küchenmöbel.org

Ihr Küchenmöbel und Elektrogeräte Portal

Technische Neuheiten für die Küche

0 Comment

Bild: alpnachkuechen.ch

Die Hersteller von Küchenmöbeln und entsprechendem Zubehör sind in letzter Zeit dazu übergegangen, nicht nur praktische und schöne Möbel, sondern auch verschiedene technische Neuheiten anzubieten. Dabei haben sie sich dem Gedanken verschrieben, dass die Küche und die anderen Zimmer der Wohnung heute keine abgetrennten Bereiche mehr sind, sondern dass sie eine Einheit bilden und harmonisch ineinander übergehen. Oft geht es sogar so weit, dass die Küche als eigene Erlebniswelt oder Freizeitoase für Gourmets gesehen wird. Damit die Freude an einer neuen Küche möglichst ungetrübt ist und lange erhalten bleibt, haben die Hersteller verschiedene technische Neuigkeiten entwickelt, die in nahezu jede Küche eingebaut werden können.

Schalldämmerung

Die Arbeit in der Küche verursacht oft schallintensive Geräusche, die auch von den Nachbarn gehört werden können und nicht selten als ausgesprochen störend empfunden werden. Um dies zu verhindern, können verschiedene Schalldämm-Systeme in die Küche eingebaut werden. Sie verhindern die Übertragung von Geräuschen über die Wände an die Umgebung. Sowohl bei Neu- als auch bei Umbauten von Küchen ist es möglich, zwischen den Küchenmöbeln und an der Küchenwand elastische Komponenten einzubauen. Schalldämmungen können aber auch an Türen und in Schubladen angebracht werden.

Lifttüren und staubfreie Geschirrschränke

Verschiedene Frontelemente können bei Hänge- und Hochschränken dazu beitragen, dass sich die Türen nach oben öffnen lassen. So können die Türen auch beim Kochen offen gelassen werden, ohne dass dabei die Gefahr des Aneckens besteht. Um die Geschirrschränke weitestgehend staubfrei zu halten, müssen die Schranktüren fest schließen. Dies wird durch eine gewölbte Dichtkante aus weichem Kunststoff möglich. Sie verläuft entlang der Korpuskante des Küchenschrankes und sorgt dafür, dass er hermetisch abgeschlossen wird. Staub kann so nicht mehr eintreten.

Einlageelemente für Eckschränke und hartverchromte Spülen

Verschiedene Einlageelemente wie zum Beispiel Arena-Tablare oder Rückwandkörbe, können entscheidend dazu beitragen, dass die Eckschränke in der Küche optimal genutzt werden. Spülbecken aus hartverchromtem Edelstahl bleiben auch dann sauber und glänzend, wenn sie nicht ständig abgespült oder geputzt werden.

Autor: Armin Brych
Kategorieen: Neuheiten

Comments are closed.

Top Posts

Ausstellungsküchen

Wer sich schon einmal eine neue Küche angeschafft hat, weiß, ...

xkitchen.de: Individ

Wer eine neue Küche sucht, muss sie nicht unbedingt in ...

Piet Boon designt f

Der Küchenhersteller "Warendorf" hat sich für seine aktuelle Kollektion einen ...

Technische Neuheiten

Die Hersteller von Küchenmöbeln und entsprechendem Zubehör sind in letzter ...

Wachsender Umsatz in

Einen erfreulichen Trend konnte der Verband der Deutschen Küchenmöbelindustrie in ...

Privacy Preference Center

Necessary

Advertising

Analytics

Other